TERMIN UNTER: 04545 – 78 98 0

Präventionskurse

Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich zum Ziel gemacht, den Gesundheitszustand ihrer Versicherten zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechtzeitig wirksam zu begegnen.

Die Zielgruppe sind gesunde Versicherte mit Bewegungsmangel, jedoch ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen. Hierzu steht seit dem Jahr 2000 durch den Gesetzgeber gemäß §20 SGB V jedem Versicherten ein Zuschuss zu primärpräventiven Leistungen zu. Unsere Kurse werden bis zu 80% von den Krankenkassen bezuschusst und sind nach §20 SGB V qualifiziert. 

Die Erstattung erhalten Sie nach Beendigung des Kurses von Ihrer Krankenkasse. Bis dahin ist die Kursgebühr von Ihnen an uns vorauszuzahlen. Haben Sie den Kurs erfolgreich besucht (es besteht eine Mindestteilnahme) erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung zur Einreichung bei Ihrer Kasse und diese erstattet Ihnen die Kosten. Aktuell bieten wir Ihnen folgende Kurse an:

Präventionskurs Rückenschule

Präventionskurs Rückenschule

Mit Hilfe von Übungen zur Aufrichtung der Wirbelsäule und Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur halten Sie Ihren Rücken gesund. Die Bewegungen werden mit viel Konzentration in Verbindung mit einer gezielten Atmung durchgeführt, um Ihr Körpergefühl stärken. Wir arbeiten u.a. mit dem Einsatz von Pezzibällen, Tubes, Therabändern und Kleinhanteln. Dieser Kurs wird von den Krankenkassen unterstützt und ist auf 10 Einheiten begrenzt.

Präventionskurs Rückenschule

Präventionskurs Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)

Wir lernen unsere Muskeln gezielt zu entspannen und anzuspannen. Diese Methode fördert die Wahrnehmung unsere Muskeln und unserer Entspannung. Die Aktivität von Nerven und die psychische Anspannung wird verringert und dies wirkt positiv auf unsere Stressbewältigung. Dieser Kurs wird von den Krankenkassen unterstützt und ist auf 10 Einheiten begrenzt.

Präventionskurs Genius Rückentraining

Präventionskurs Genius Rückentraining am Gerät

Dies ist ein Zirkeltraining mit funktionellen Übungen und Gerätetraining. Es ist ideal für alle, die ihre Rückenschmerzen los werden oder gar nicht erst welche bekommen wollen. Dieser Kurs wird von den Krankenkassen unterstützt und sind auf 10 Einheiten begrenzt.

Sie erreichen uns:
Mo.-Do. 08.00 – 20.30 Uhr, Fr. 08.00 – 18.00 Uhr

(04545) 78 98 0